Skulpturen von Małgorzata Chodakowska


Die Künstlerin Malgorzata Chodakowska thematisiert in ihren anmutigen und grazilen Skulpturen die Sehnsucht nach der inneren Ruhe, die Suche nach dem inneren Gleichgewicht – ein Idealzustand, den wir bewusst oder unbewusst alle mehr oder weniger anstreben. Und so wird man ganz unweigerlich in den Bann gezogen von ihren Schöpfungen, die uns als beseelte, individuelle Wesen erscheinen.

Der Mensch – das Maß aller Dinge, vom Ideal der griechischen Hochklassik über die Renaissance bis zur heutigen Zeit, diesem Thema widmeten sich schon ganze Bildhauergenerationen. Immer wieder anregend ist für ihre Motivwahl der Tanz als Ausdruck seelischer Empfindungen, die sich über die Körpersprache vermitteln. Zudem zeigen sich in Malgorzata Chodakowskas Arbeiten auch deutlich Einflüsse einer fernen, südostasiatischen Kultur.

Weitere Informationen, Ausstellungstermine und eine ausführliche Bildergalerie sind unter www.skulptur-chodakowska.de zu finden.